Pflegeimmobilien

Pflegeimmobilien als Kapitalanlage

 

Pflege-Immobilien sind Pflegeappartements in Pflegeeinrichtungen, in denen Menschen aufgrund ihrer Erkrankung, Behinderung oder aus Altersgründen leben und versorgt werden. Nicht die Immobilieneigentümer vermieten solche Immobilien an die eigentlichen Bewohner, sondern an einen professionellen Betreiber der Pflegeeinrichtung. Keine Risiken und dennoch attraktive Erträge, dabei ohne Aufwand und Stress, Werte für Generationen schaffen. Mit Pflegeimmobilien setzen Sie auf den letzten großen Wachstumsmarkt in Deutschland. Diese Immobilien als Kapitalanlage funktionieren ohne Konjunkturrisiko und sind den Schwankungen an der Börse, nicht ausgeliefert. Der Markt für Pflege-Immobilien ist ein Bedarfsmarkt. Gepflegt wird auch in wirtschaftlich unsicheren Zeiten.  Dies ist für Investoren besonders interessant, da eine Seniorenimmobilie in einem Pflegeheim sichere Mieteinnahmen garantiert, welche auch bei Leerstand vom Betreiber übernommen werden. Aufgrund der demographischen Entwicklung werden in Zukunft viele Pflegeplätze und somit auch viele neue Pflegeimmobilien benötigt. Der Staat wird diese Seniorenimmobilien oder Pflegeimmobilien nicht zur Verfügung stellen können – ohne private Investitionen auf dem Pflegesektor, droht allen Deutschen ein Pflegenotstand. Für Kapitalanleger, die eine Pflegeimmobilie kaufen, bedeutet die Investition in Pflegeimmobilien eigene Sicherheit und soziales Engagement. Seniorenimmobilien oder Pflegeimmobilien sind somit lukrative, soziale und nachhaltige Wertanlagen, wodurch auch ohne Rücksicht auf bestehende Wartelisten ein Vorbelegungsrecht gesichert werden kann, das heißt bei Bedarf kann die Pflegeimmobilie oder Seniorenimmobilie selbst genutzt werden. Heute werden Pflegeeinrichtungen ähnlich wie Eigentumswohnungen, nach WEG (Wohnungseigentumsgesetz) in einzelne Pflegeappartements aufgeteilt. Somit entsteht Teileigentum, das über das Grundbuch abgesichert ist. Diese Öffnung des Marktes ermöglicht nun auch dem normalen Kapitalanleger eine langfristige, wertstabile Sachwertanlage.

„Grundbesitz kann nicht verloren gehen oder gestohlen werden, er lässt sich auch nicht wegtragen. Wird er mit angemessener Sorgfalt verwaltet, ist er die sicherste Kapitalanlage der Welt“ –Franklin D.Roosevelt, 32. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika.

 

 

 

Gerne bin ich für Sie da, tragen Sie sich bitte jetzt hier ein und ich melde mich umgehend bei Ihnen!
Ihr Dieter Bechtold
Anrede*
Vorname*
Nachname*
PLZ*
Ort*
Telefon 1*
Email*